2012 und die „Neue Zeit“

2012 und die Zeit um das Jahr 2012 beschreiben eine Zeitenwende. Nicht nur, dass bei den Mayas ein Jahrhunderte währender Kalender endet und ein neuer Kalender der „Neuen Zeit“ beginnt; auch die Gesellschaft verändert sich.

Wir bewegen uns – allgemein und sichtbar – in riesigen Schritten in eine neue Zeitqualität einer globalisierten Welt hinein.

 

Die Beobachtung der Planeten, ihrer Eigenschaften und ihre Position in den Tierkreiszeichen sowie zueinander geben uns Auskunft über die Zeitqualität und aktuelle Grundstimmungen. Besonders markant sind dabei die sich sehr langsam bewegenden Planeten Neptun, Pluto und Uranus, die lange Zeit in einem Zeichen verweilen und damit über längere Zeit auf uns wirken.

 

Die letzten zweitausend Jahre (des Fische-Zeitalters) waren vor allem der inneren Selbstentwicklung und der Entwicklung einer inneren Mystik geschuldet. Nun (mit dem Wassermann-Zeitalter) bricht eine Neue Zeit an, um ein brüder- und schwesterliches Miteinander zu entwickeln, den individuellen und gesellschaftlichen Freiheitsbegriff zu erkennen sowie Respekt für sich selbst und miteinander zu leben. Nicht immer ist das einfach, aber wir Menschen realisieren, dass genau darin ein großes Potential, geradezu ein Charme steckt…

 

Uranus in Widder vermittelt dazu die richtige Initiative und den Erfindergeist. Neptun in den Fischen die nötige Inspiration, Phantasie und das Mitgefühl. Pluto in Steinbock die Fähigkeit, Verantwortung für die eigene Entwicklung zu übernehmen. Er schenkt die erforderliche Beharrlichkeit, Krisen auch zu meistern. Uranus und Pluto ringen noch bis ins Jahr 2015 um Verantwortung sowie innere und äußere Freiheit, erst 2020 wird allmählich wieder mehr Klarheit einkehren; Nur das, was bis dahin durch alle inneren und äußeren Krisen und Prüfungen geläutert wurde, wird in den folgenden Jahren Bestand haben können.

 

„Wie im Großen, so im Kleinen“ sagt ein altes Sprichwort. „So wie oben, so wie unten, so wie außen so wie innen“ sagen die Heilungsgesetze.

Wer also kreativ ist, diese Herausforderungen annimmt und Veränderungen nicht scheut, kann 2012 und in den folgenden Jahren eine spannende und erfolgreiche Zeit erleben. Lernt man, die kommenden Jahre in diesem sozialen Geist zu leben, kann ein neues Bewusstsein entstehen, was dem eigenen Leben eine tiefe Bedeutung, eine innere Befriedigung und vor allem einen Sinn verleiht.

 

In einer Gesellschaft, in der Burnout, viele neurologische Krankheiten wie Depressionen, Alzheimer und Parkinson oder auch Krebserkrankungen immer mehr zunehmen, ist die beschriebene Betrachtung eine wichtige Bereicherung: als Mensch ein glücklicher Sinngeber in einer bewussten Gesellschaft zu sein, der die eigene Kreativität auslebt: Glücklich und zufrieden zu sein und Andere auf diese Weise mitzuziehen.

Ein Gedanke zu „Zeitqualität 2012

  1. Pingback: Horoskop aktuell

Kommentare sind nicht mehr möglich.